Horst Lasic

Aus IKGA
< Mitarbeiter
Version vom 26. April 2016, 23:23 Uhr von Bescheid (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kontakt
  • Dr. Horst Lasic

Geb. 1960, Studium der Tibetologie und Buddhismuskunde sowie der Indologie in Wien.

Horst Lasic arbeitet seit 1995 am Institut und ist derzeit im Rahmen des Projekts Dignāga's Pramāṇasamuccaya tätig.

Publikationen

Monographien

Horst Lasic, Helmut Krasser, Ernst Steinkellner, 2013
Jinendrabuddhi´s Viśālāmalavatī Pramāṇasamuccayaṭīkā Chapter 2: Part 1: Critical Edition. Part 2: Diplomatic Edition. (STTAR 15/1+2.) Beijing, Vienna: China Tibetology Publishing House and Austrian Academy of Sciences Press, 2013 (order online).
Sttar.png
Ernst Steinkellner, Helmut Krasser, Horst Lasic, 2005
Jinendrabuddhi´s Pramāṇasamuccayaṭīkā: Chapter 1, Part 1: Critical Edition. Part 2: Diplomatic Edition. (STTAR 1.) Beijing, Vienna: China Tibetology Publishing House and Austrian Academy of Sciences Press, 2005 (order online).
Sttar.png
Horst Lasic, 2000
Jñānaśrīmitras Vyāpticarcā: Sanskrittext, Übersetzung, Analyse. (WSTB 48.) Wien: Arbeitskreis für tibetische und buddhistische Studien, Universität Wien, 2000 (order online).
Wstb.png
Horst Lasic, 2000
Ratnakīrtis Vyāptinirṇaya: Sanskrittext, Übersetzung, Analyse. (WSTB 49.) Wien: Arbeitskreis für tibetische und buddhistische Studien, Universität Wien, 2000 (order online).
Wstb.png

Sammelwerke

Birgit Kellner, Helmut Krasser, Hort Lasic, Michael Torsten Much, Helmut Tauscher, ed., 2007
Pramāṇakīrtiḥ: Papers dedicated to Ernst Steinkellner on the occasion of his 70th birthday. (WSTB 70.) Wien: Arbeitskreis für tibetische und buddhistische Studien, Universität Wien, 2007 (order online).
Wstb.png

Web Sites

Ikga3.png
Öster­reichi­sche Aka­demie der Wissen­schaften
Institut für Kultur- und Geistes­geschichte Asiens
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge