Candrakīrtis Madhyamakāvatāra

Aus IKGA
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projektdaten

Das bis auf ein Folio (Folio 2 fehlt) vollständige Manuskript (codex unicus) von Candrakīrtis Madhyamakāvatāra umfasst 97 Folios (Ende 98a2) und ist von einer Hand in Alt-Nepālī geschrieben. Die Qualität des Manuskriptes ist mittelmäßig, manche Stellen sind unlesbar. Geplant ist eine diplomatische und kritische Edition des Textes, die in der vom China Tibetology Publishing House und der Austrian Academy of Sciences Press publizierten Serie "Sanskrit Texts from the Tibetan Autonomous Region" erscheinen sollen. Die Edition wird in Zusammenarbeit Dr. Xuezhu Li und Dr. Hong Luo, China Tibetology Research Center, Beijing, und Dr. Anne MacDonald durchgeführt.

Languages: DE EN

Ikga3.png
Öster­reichi­sche Aka­demie der Wissen­schaften
Institut für Kultur- und Geistes­geschichte Asiens
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge